Ereignisreiches Jahr für die Feuerwehr Höchen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Am Samstag, den 07.11.2020 um 15:00 Uhr wurden die diesjährigen Ehrungen und Beförderungen durch den Bürgermeister der Stadt Bexbach Herrn Christian Prech, den Wehrführer der Stadt Bexbach Herrn Uwe Lapre’ und von Löschbezirksführer Herrn Dominik Nashan unter Einhaltung der aktuell gültigen Hygieneregeln an die Kameradinnen und Kameraden der Einsatzabteilung ausgehändigt.
Aufgrund der aktuellen Situation kann die eigentlich, jährlich stattfindende Jahreshauptversammlung mit der gesamten Mannschaft der Einsatz- und Altersabteilung leider nicht wie gewohnt stattfinden und musste abgesagt werden.

Eingeladen waren lediglich die Kameraden die eine Ehrung bzw. Beförderung erhielten sowie die Kameraden die die neue Führung unserer Jugendfeuerwehr bilden.

Ehrungen:

10 Jahre Feuerwehrzugehörigkeit:
Stotko Sven

15 Jahre Feuerwehrzugehörigkeit:
Backes Sarah

20 Jahre Feuerwehrzugehörigkeit:

Jakob Isabell

25 Jahre Feuerwehrzugehörigkeit:
Kuhn Sebastian

Beförderung:

Aufnahme in die Einsatzabteilung und Ernennung zum Feuerwehrmannanwärter:
Neumann Lars

Beförderung zum Feuerwehrmann:
Willms Christopher

Beförderung zum Hauptfeuerwehrmann:

Keller Steffen

Beförderung zum Oberlöschmeister:
Müller Bastian

Fühungswechsel in der Jugendfeuerwehr Höchen:

Jugendbeauftragte:
Löhfelm Alina

Stellv. Jugendbeauftragte:
Maus Chantal

Stellv. Jugendbeauftragter:
Körner Thomas

An dieser Stelle nochmals Vielen Dank an die bisherige Jugendbeauftragte Sarah Backes für 14-Jahre Jugendarbeit im Löschbezirk Höchen👏🏻.
Der neuen Führung unter Alina Löhfelm wünschen Wir Viel Erfolg und allzeit eine glückliche Hand bei ihrer neuen Tätigkeit.

v.l.n r. hintere Reihe: Thomas Körner, Lars Neumann, Bastian Müller, Uwe Lapre´, Christian Prech

v.l.n.r. vordere Reihe: Alina Löhfelm, Christopher Willms, Dominik Nashan, Sarah Backes, Patrick Hirsch

Den Jahresbericht 2019 inkl. der DVD anlässlich unseres 90-jährigen Jubiläums im Jahr 2019 bekam die komplette Einsatz- und Altersabteilung in Ihren Briefkasten zugestellt.

Das Jahr 2019 war mit insgesamt 78 Einsätzen und 4578 Gesamtstunden und den Festtagen anlässlich des 90-jährigen Jubiläums ein sehr erfolgreiches, prägendes und zugleich anstrengendes Jahr.

Bleiben Sie weiterhin gesund, dies ist immoment das oberste Ziel.

Dominik Nashan
Löschbezirksführer

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Scroll Up