Bug-Fix-Bild
Bug-Fix-Bild

Die Dianaquelle

Steg vor der Quelle
In Höchen sind namentlich noch 15 Quellen und Bäche von altersher bekannt. Unter ihnen findet sich der Mörsbach. Er entsteht aus mehreren Quellen im nördlichen Pfaffen- und Hengstwald in der Umgebung des Nordfeldes. Eine dieser Quellen hatte der Pfälzerwaldverein fassen lassen und ihr den Namen Dianaquelle gegeben.
Der Name sollte an das der römischen Göttin Diana geweihte Heiligtum im Hengstwald erinnern.

Bilderanzahl: 7