Bug-Fix-Bild
Bug-Fix-Bild

Der TuS Höchen bei der Meisterehrung

Der TuS Höchen bei der Meisterehrung

 

Bei der Meisterehrung des Stadtsportverbandes und der Stadt Bexbach am 21. März waren auch Sportler des TuS Höchen unter den Geehrten.

 

Einen Titel auf Bundesebene errang Roman Schmoll. Er wurde 2017 Meister im 200-Meter-Lauf bei den Deutschen Hallenmeisterschaften des Behindertensportverbandes.

 

Für 1. Plätze in ihren jeweiligen Altersgruppen beim Gaukinderturnfest wurden Emma Kohns und ihre Schwester Sophia Kohns (nicht auf dem Bild) geehrt.

 

Der TuS Höchen stellte mit Marlene und Gerd Graff auch die ältesten Sportabzeichenabsolventen in der Stadt Bexbach.

 

Für Marlene Graff war es das 40. Sportabzeichen. Dafür wurde sie bereits bei einer Feierstunde in Saarbrücken durch den Landessportverband Saar geehrt.

 

erstellt am: 28.04.2018 / SB

Überschrift zu den Anhängen

Quellenangabe(n)
Text:Horst Hornberger
Bild(er):Horst Hornberger