Bug-Fix-Bild
Bug-Fix-Bild

Themenabend: Erinnerungskultur fördern- über den Bergbau reden – Industriekultur pflegen

Themenabend: Erinnerungskultur fördern- über den Bergbau reden – Industriekultur pflegen

 

Der Förderverein „Unser Höchen“ hat Delf Slotta eingeladen

 

Zu einem ganz besonderen Abend, auf der einen Seite passend zum Ende des Bergbaus,

auf der anderen Seite zur Erhaltung der Industriekultur am Höcherberg hat der

Förderverein „Unser Höchen“ e.V. Delf Slotta in die Unterkirche eingeladen.

 

 

Am Freitag, 8. März 2019, um 18.00 Uhr wird uns der führende Fachmann für die Darstellung der

Industrie- und Bergbaukultur im Saarland , Geograph und Direktor am hiesigen Institut für Landeskunde zur Verfügung stehen.

Der Titel des Vortrages lautet:

 

261 Jahre Saarbergbau – seine Geschichte, sein Erbe und was wir aus diesem machen können und sollten!“

 

Die Spezifika der Höcherberg-Region, deren Relikte und die diesbezüglichen Potentiale werden nicht zu kurz kommen.

Ganz herzlich sind alle Interessierte zum Zuhören und Mitreden eingeladen.

 

 

erstellt am: 11.02.2019 / es

Überschrift zu den Anhängen

Quellenangabe(n)